Zentrum für soziale Medizin und natürliche Bienentherapie


 
Natürliche
Bienentherapie - Wie funktioniert's? Mehr Infos...

Bezugsquellen für  Natur- / Gourmet - Wabenhonig  und Produktliste der zertifizierten Partner-Imkereien des Zentrums f. wesensgemaesse Bienenhaltung. Mehr Infos...


Jetzt Fördermitglied werden, eine Bienenpatenschaft übernehmen und damit die Ausbildungs- und Forschungsarbeit des Zentrums für wesensgemäße Bienenhaltung fördern. Die Bienen danken es Ihnen mit einem Wabenhonig.. Mehr Infos

Expertisen
Home
 
 
 

 

Natur Wabenhonig - Was ist das?


Ist Wabenhonig gleich Wabenhonig oder gibt es Qualitätsunterschiede?
Warum  ist Wabenhonig so wichtig für die alternative Medizin? Welche Bedeutung hat Wabenhonig für den Menschen?

Natur- oder Gourmet-Wabenhonig statt künstlicher Wabenhonig in vorgefertigten Kunstoffschalen

 
 
 
 
 

Natur-Wabenhonig - Was ist das? 

Waben- oder Scheibenhonig (Jungfernhonig) ist Honig, der sich noch in den verdeckelten, brutfreien Zellen der von Bienen selbst gebauten Waben befindet. Die Waben werden geschnitten u. portionsweise in den Handel gebracht. Wabenhonig ist ein Produkt, das keinerlei mechanische und thermische Behandlung (wie Schleudern, Rühren, "Schmelzen, Auftauen") erfahren hat und somit besonders hochwertig ist. Diese alte germanische Spezialität erfreut sich deshalb zunehmender Beliebtheit. Allerdings werden immer wieder Testreihen durchgeführt, in denen zum Teil 90 Prozent des Wabenhonigs beanstandet werden, eben weil es sich oft um sogenannten künstlichen Wabenhonig handelt. Oft ist es Importhonig, der Mittelwände enthält und mit Antibiotika oder Bienenabwehrmitteln belastet ist. Aber auch einheimischer Wabenhonig ist betroffen, wenn er nicht gemäß den Kriterien des Zentrums für wesensgemäße Bienenhaltung erzeugt und gewonnen wurde.  - Wo gibt es denn jetzt noch diese unverfälschte Spezialität der alten Kelten und Germanen - heute würde man sagen Gourmet-Honige - zu kaufen? Nähere Informationen und Bezugsquellen zum echten Deutschen Gourmet- Wabenhonig / Scheibenhonig mit natürlicher Auskristallisierung (nicht wärmebehandelt) sind im Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung  erhältlich. Dieser Wabenhonig wird auch für die Michael Thiele Bienentherapie verwendet. [9]

Eine sehr seltene Spezialität: Wabenhonig mit Bienenbrot (von den Bienen in neu gebaute Waben gelegter, und mit einer Honigschicht abgedeckter Pollen). Informationen und Bezugsquellen sind ebenfalls im Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung erhältlich. Auch dieser Wabenhonig wird für die natürliche Bienentherapie verwendet. [9]
 

Gibt es künstlichen Wabenhonig?

Da es sich bei den meisten Wabenhonigen inzwischen um künstlichen Wabenhonig handelt, ist Vorsicht geboten. Künstlicher Wabenhonig wird meistens in der Rähmchenimkerei gewonnen und für den Endverbraucher in Kunstoffschalen verpackt.  [7]

Laut EU-Gesetzgebung sind Plastik- oder Holzrahmen mit integrierten "Plastik- oder Holzkassetten" (z.B. "Bee-O-Pac-System", "Ross-Rounds", "Hogg's" und "Romanov") für die Wabenhoniggewinnung erlaubt - Methoden, die für die Bienen übrigens nichts anderes als Tierquälerei bedeuten - , ja sogar künstliche Mittelwände  im Wabenhonig selbst sind erlaubt, die auch bei deutschen Imkern mit Paraffinen und Mikrowachsen verunreinigt sein können. [7]

Im Handel erhältlicher Wabenhonig ist für die Michael Thiele Bienentherapie nicht geeignet, denn es handelt sich in der Regel um künstlichen oder mit gentechnisch verändertem Pollen und Sirup verunreinigten Wabenhonig. [7]
 

Natur-Wabenhonig in der  sozialen Medizin / Apitherapie - Bedeutung für den Menschen

Propolis und Wabenhonig - vorausgesetzt es handelt sich nicht um künstlichen Wabenhonig - sind Mittel, die eingesetzt werden, wenn alle anderen Mittel versagen. Das gilt übrigens auch für die anderen Bienenprodukte. Die pharmazeutische Industrie hat in den letzten 70 Jahren Milliardenbeträge für die Entwicklung von Antibiotika und Biologica (gentechnisch veränderte Medikamente) ausgegeben. Antibiotika wirkt gegen Bakterien, gegen Viren oder Pilze wirken die Antibiotikapräparate nicht sehr gut. Nun haben aber die Bakterien die Eigenschaft, daß sie mit der Zeit gegenüber den Antibiotikawirkstoffen resistent werden. Immer neue Antibiotikapräparate müssen deshalb entwickelt werden. Ein Teufelskreis. Die Folgen sind hinreichend bekannt. Propolis und Wabenhonig, der durch das Forschungszentrum Soziale Medizin / natürliche Apitherapie zertifiziert wurde, besitzt ein weites antimikrobielles Spektrum. Propolis oder diese Art von Wabenhonig / Scheibenhonig hemmt die Vermehrung der grampositiven und gramnegativen Bakterien. Propolis und oben genannter Wabenhonig wwerden erfolgreich eingesetzt gegen Infektionen der Haut und der Schleimhäute, z. B. des Mund und Rachenraumes, sowie bei Entzündungen der Atmungsorgane. Propolis im Wabenhonig wirkt sehr aktiv gegenüber Streptokokken, Kolibakterien, Salmonellen, Proteus vulgaris u. a.. Propolis wird in der Dermatologie zur Wundheilung und Gewebserneuerung eingesetzt. Propolis im Wabenhonig führt zur Abheilung von Geschwüren und Schleimhautschädigungen. Zur Behandlung von Ulkuserkrankungen wird Propolis in lauwarmes Wasser getropft, dank der schlechten Löslichkeit der Bestandteile und der Oberflächenwirkung der Harze breitet sich die Wirkung der Propolis im gesamten Verdauungstrakt aus. Ähnliches geschieht mit Wabenhonig. So lassen sich mit Propolis oder Wabenhonig Mund- und Rachenentzündungen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Darminfektionen, sowie Dickdarmgeschwüre und Entzündungen (Colitis ulcerosa) erfolgreich behandeln. Propolis in Wabenhonig hemmt und bekämpft die Ausbreitung diverser Pilze, z. B. Candida Albicans, Pilzinfektionen (Mykosen) werden erfolgreich mit Propolis bekämpft. Patienten mit Aspergillus- und Trichomonas-vaginalis Befall heilt man mit Propolis. Die Flavonoide der Propolis / Wabenhonig wirken antiviral und bekämpfen die Vermehrungsfähigkeit der Grippeviren und der Herpes Simplex Viren. Die Flavonoide wirken antibiotisch, sie unterdrücken die Entwicklung von Keimen und Tumoren einerseits und fördern andererseits die Regeneration von Gewebe. Propolis stärkt das Immunsystem, wirkt stabilisierend auf die Kapillarwände, ernährt das menschliche Gewebe und wirkt schmerzstillend. 
[1][9]

Wer unbelasteten Wabenhonig erwerben und gleichzeitig den Bienen helfen will, hält sich an die Michael Thiele Bienentherapie. Der Wabenhonig stammt dann von zertifizierten Imkereien des Zentrums für wesensgemäße Bienenhaltung. [1][2][3][4][5][6][7][8][9]

_______________________
[1] Zentrum für natürliche Bienentherapie 2015: Natürliche Apitherapie u.a. mit Wabenhonig. Pressemitteilung
[2] Zentrum für natürliche Bienentherapie 2015: Kur mit Wabenhonig und anderen Bienenprodukten. Pressemitteilung
[3] Zentrum für natürliche Bienentherapie 2015: Mit der Michael Thiele Bienentherapie beginnen? Pressemitteilung
[4] Zentrum für natürliche Bienentherapie 2012: Was ist  Natur- oder Gourmet-Wabenhonig? Pressemitteilung
[5] Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung 2015: Kleine Honigkunde. Presse-Mitteilung
[6] Thiele, M. et al. 2011: Biologische Krebstherapie mit Propolis. Berichte aus Wissenschaft und Praxis. Erfahrungsberichte des Zentrums für soziale Medizin und natürliche Bienentherapie. Science Review Letters 2011, 10, 392
[7] Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung 2015: Qualität der Bienenprodukte wie Wabenhonig. Presse-Mitteilung
[8] Forschungszentrum soziale Medizin / Natuerliche Apitherapy 2010: Manukahonig und Biohonig - Welche Standards sind für die soziale Medizin relevant? Api Review Letters 9, Nr. 423
[9] Erfragen Sie: Bezugsquellen für deutschen Wabenhonig aus Naturbau, Wabenhonig mit Bienenbrot; um Krankheiten zu bekämpfen sollte allerdings eine spezielle Kur u.a. mit Wabenhonig (Bienentherapie) begonnen werden.  Kontakt: e-mail: apitherapy@thiele-und-thiele-consult.de oder siehe: Produktliste


Copyright: Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung | Centre for Ecological Apiculture | Natural Apitherapy Research Centre
Wichtige Kurse im Überblick:

Gesundheit, alternative Medizin Naturkosmetik, soziale Medizin / natürliche Bienentherapie / Apistherapie: 

Zertifizierung: Ausbildung / Fortbildung Nr. 161  BienentherapeutIn des Zentrums für natuerliche Bienentherapie. Mehr Infos...

Ökologische / wesensgemäße Bienenhaltung: Fernkurs Nr. 48 und Tageskurs (Crash-Kurs Nr. 38 / Nr. 101): Erzeugen Sie für sich und Ihre Familie apitherapeutisch wirksame Produkte! Mehr Infos...

Zertifizierung: Ausbildung / Fortbildung Nr. 61 wesensgemäße Bienenhaltung für Anfänger und Berufsimker. Mehr Infos...